Lieferanten Bewerten

Wie Sie objektiv die Leistung Ihrer Lieferanten bewerten können

Es gibt wohl kaum ein Unternehmen, das keine Lieferanten hat. Unter Lieferanten verstehe ich Partner, die einem Unternehmen dabei helfen, seine Ziele zu erreichen. Oberstes Ziel jedes Unternehmens sollte es dabei aus meiner Sicht sein, die Bedürfnisse der Kunden und Endverbraucher zu erfüllen.

In diesem Artikel fokussiere ich mich darauf, wie Sie Lieferanten bewerten, mit denen Sie entweder eine stetige Lieferbeziehung anstreben oder diese bereits läuft. weiterlesen

Wirksame Ziele vereinbaren

Wie Sie für das neue Jahr wirksame Ziele vereinbaren

Es ist mal wieder soweit: Der Advent hat begonnen, Weihnachten rückt näher und das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Gegen eine besinnliche Vorweihnachtszeit sprechen für einige von uns jährlich wiederkehrende Schlagworte: Zielvereinbarungen und Mitarbeitergespräche (die Budget-Phase ist in den meisten Unternehmen ja schon seit Wochen abgeschlossen). weiterlesen

Mitarbeiterpartizipation

Wie Mitarbeiterpartizipation im Qualitätswesen funktionieren kann und wie Sie davon profitieren

Zu diesem Blogartikel hat mich das entsprechende Kapitel des Buches „Qualitätsmanagement und Human Ressources“ von Wolfgang Hanser und Gert F. Komiske aus dem Jahr 2001 inspiriert. Natürlich sind die beschriebenen Aspekte aber wie immer reich mit meinen eigenen Ideen und Ansichten gespickt – zumal das Buch veröffentlicht wurde, als ich noch lange nicht im Qualitätswesen tätig war (im September 2001 begann ich meine Ausbildung zum Molkereifachmann). weiterlesen

Qualitätsbewusstsein steigern

Der wahrscheinlich beste Weg für mehr Qualitätsbewusstsein bei den Mitarbeitern

Eine Warnung vorab: Der von mir hier beschriebene Weg, wie Sie dauerhaft bei den Mitarbeitern das Qualitätsbewusstsein steigern, ist einfach aber nicht leicht! Ich kann Ihnen aber versprechen, dass Sie mit diesem Weg erfolgreich sein werden.
Ständig wird über „gelebte Managementsysteme geschrieben“. Oft ist aber das einzige, was im Management lebt, der Manager selbst – und das auch nur mit Mühe und Not. weiterlesen